Schule für Lebenskunst

Methoden aus Coaching und Therapie für Selbstanwender
Seminare Carla Janssen

Termine März/April 2019

Die „Schule für Lebenskunst“ startet mit einer kleinen Seminarreihe mit dem Titel:

„Sich mit dem Geist

Flügel verleihen“

(4 – teilige Veranstaltung / Modul 1)
Eine Einführung in Selbsthypnose
und Mentaltraining

Welche Fähigkeiten benötigen Sie, um erfüllt und glücklich leben zu können?
… und was wäre, wenn es Ihnen gelänge, diese zu entwickeln? 

Do. 07. 03.,(15h-18h)
Do. 21. 03.,(15h-18h)
Do. 04.04., (15h-18h)
Di. 16.04., (15h-18h)

Veranstaltungsort:

Privatpraxis
Carla Janssen
Buntentorsteinweg 21
Eingang Meyerstraße 4 / Alleins e.V.
28201 Bremen

Kosten: 45,00€ pro Termin,
(ermäßigt: 30,00€ pro Termin)

Anmeldung bitte telefonisch, per Email oder postalisch.

Link zu den Kontaktdaten

„Sich mit dem Geist Flügel verleihen“
(4 – teilige Veranstaltung / Modul 1)

Eine Einführung in Selbsthypnose, Mentaltraining und Co

Jede Veränderung beginnt im Geist, mit einem Bedürfnis, einer Idee, einem Beschluss, einer Vision oder auch mit einem Problem-Druck, der sich gerne in einen Drang nach etwas Neuem verwandeln möchte.

Die Schule für Lebenskunst startet deshalb mit einer Seminarreihe, in der mentale Strategien gelernt werden können.
Schwerpunkt dieser ersten Reihe sind effektive, alltagstaugliche Strategien aus der Selbsthypnose und dem Mentaltraining.

Was ist Selbsthypnose?

Selbsthypnose enthält Elemente aus Verfahren, die Sie vielleicht kennen: Achtsamkeitstraining, Meditation, Fantasiereisen, Enstpannungsübungen.
Der Unterschied zu den eben genannten Methoden liegt in der Absicht,  Veränderungen im Fühlen, Denken und Verhalten zu bewirken.
In den Seminaren, lernen Sie Strategien kennen, wie Sie solche Veränderungen nach einer gewissen Zeit des Übens mit wenig Aufwand erreichen können.

Einen Überblick der Seminarinhalte finden Sie hier:

Seminar 1: Do. 07. 03., (15h-18h)

Kurze theoretische Einführung zum Thema Selbsthypnose und deren neurowissenschaftlichen Grundlagen.
Sie lernen erste Techniken der Selbsthypnose kennen, die auf einer aktiven Arbeit mit dem Unterbewusstsein beruhen
und wenig Suggestionen beinhalten.

Seminar 2: Do. 21. 03., (15h-18h)

Vertiefung der in Seminar 1 gelernten Methoden.
Sie erfahren, wie Sie gezielt Ressourcen aktivieren und diese zur Überwindung von Schwierigkeiten nutzen können.

Seminar 3: Do. 04.04., (15h-18h)

Strategien zur Reduzierung von Schmerzempfinden und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Seminar 4: Di. 16.04., (15h-18h)

Im letzten Seminar des Moduls liegt der Schwerpunkt in Methoden, die Sie befähigen, emotionale Ziele zu entwickeln und mit Hilfe mentaler Strategien auch zu erreichen.

Die Seminare bauen auf einander auf; sie sind nicht einzeln buchbar.  Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Steine im Weg

.
„Wenn Steine in Deinem Weg liegen ….
mach Dir kein Problem daraus –
klettere hoch, genieße die Aussicht,
steige auf der anderen Seite wieder runter
und setze vergnüglich Deinen Weg fort.“ (Zitat von „Unbekannt“)

.

Mit Beginn des Frühlings 2019 starte ich eine Veranstaltungsreihe, die ich „Schule für Lebenskunst“ nenne. Sie wird aus mehreren Modulen bestehen, in denen ich mein Schatzkästchen, das gefüllt ist mit meinem gesammelten Wissen und Methoden aus Coaching, Therapie und Selbsterfahrung, für Sie öffne.

In der „Schule für Lebenskunst“ können Sie effektive Methoden für den Selbstgebrauch z.B. aus den Bereichen Selbsthypnose, NLP, EMDR, und kreativen Therapien kennen lernen, die Ihren Geist beflügeln und Ihre Lebensfreude nähren. Sie sind eingeladen, genussvoll träumend, spielerisch entdeckend und auch mal neugierig und ernsthaft forschend, Wege zur persönlichen Veränderung auszuprobieren.

Die Veranstaltungen – weitere Veranstaltungshinweise finden Sie demnächst auf dieser Seite – sind ausdrücklich nicht als Therapieangebot gedacht. Obwohl eine gewisse Bereitschaft zur Selbsterfahrung gewünscht ist, liegt die Absicht  dieser Seminare darin, Ihnen zu ermöglichen, Ihren Werkzeugkoffer für Lebenskunst mit solchen Strategien aufzufüllen, die Sie eigenständig anwenden können.